19.07.2014 - Cowboys und Indianer

Am Morgen wurden Jungwächtler und Blauringmädchen getrennt geweckt, danach gab es ein spezielles Programm für beide Geschlechter. Die Frauen schminkten sich und tanzten, die Männer stauten einen Bach, schossen mit Pfeilen, assen über einem Feuer und machten noch vieles mehr. Gegen Abend wurde dann das Lagerareal besuchstagfertig gemacht. Danach kamen ehemalige Leiter und führten ein tolles eigenes Programm auf.